Aktuelles

  • Fußball-Freestyler zu Gast an der RSDS: Am Dienstag, 17.01.2023, waren die Weltmeister und Weltrekordhalter im Fußball-Freestyle, Aguska Mnich und Patrick Bäurer, bei uns an der Realschule zu Gast.

     

    Sie begeisterten über 500 Schülerinnen und Schüler mit ihren außergewöhnlichen und mitreißenden Tricks. Außerdem gaben sie einen kurzen Einblick in ihr Leben als „Influencer“ und ihre Treffen mit Fußball-Idolen auf der ganzen Welt.

    Als zusätzliches Highlight entwickelte sich die Selfie-Stunde im Anschluss, bei welcher sie von den Schülerinnen und Schülern fast überrannt wurden.


  • Nikolaus an der RSDS: Der „Nikolaus“ war da.    Dieses Jahr hat der Nikolaus die Schüler und Schülerinnen an der Realschule persönlich überrascht. Bepackt mit einem großen Sack voller Schokolade machte sich der Nikolaus am Vormittag auf den weiten Weg durch die Klassen und versüßte uns allen, mit leckeren Schokoladenfiguren und witzigen Sprüchen, den anstrengenden Schulalltag. Vielen Dank an die SMV, insbesondere unserem Schülersprecher Elias Engel für den tollen Einsatz als Nikolaus! :-)

  • Vorlesewettbewerb an der RSDS: „Ihr seid alle schon Gewinner!“ Mit dieser anerkennenden sowie motivierenden Feststellung begrüßte die Rektorin der Realschule Donaueschingen, Frau Fox die diesjährigen Klassensieger/-innen des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels. Die Klassensieger/-innen wurden von den zweit- und drittbesten Vorleser/-innen der jeweiligen Klasse begleitet. Nach aufmunterndem Beifall, Stampfen und Yeah!-Rufen erläuterte die Deutschfachleiterin Frau Henseler den Schüler/-innen sowie der Jury das Prozedere des Finales. Neben den Deutschlehrerinnen der sechsten Klasse (Frau Mauz, Frau Matt, Frau Henseler, Frau Kol und Frau Schübel) wurde die diesjährige Jury durch Frau Fox und Herr Zeilfelder aus der Schulleitung sowie den Schülersprecher/-innen Jana Ehler und Elias Engel besetzt. Der gemütlich dekorierte Raum unter dem Dach der Realschule wurde nun von Helen Sigwarth (6e), Nico Baur (6d), Jasmin Übelhart (6c), Fabiana Funaro (6b) und Mia Foki (6a) nacheinander mit ihren Lieblingsgeschichten gefüllt. Dabei stellten die Vorleser/-innen nicht nur ihre Lesetechnik, sondern auch ihre Interpretationsfähigkeiten unter Beweis. Während beim Vorlesen aus selbst gewählter Lektüre die Unterschiede zwischen den Teilnehmer/-innen sich nur in Nuancen unterschied, stellte der Fremdtext, „Das kleine Gespenst“ von Ottfried Preußler die größere Herausforderung dar. Fremdklingelnde Namen, zusammengesetzte Nomen und verschachtelte Sätze sollten zu Stolpersteinen einiger Schüler/-innen werden. Nach kreativen Interpretationen und gekonnter Betonungen konnte Mia Foki sich im Finale durchsetzen und zur Vorlesekönigin gekrönt werden. Neben Siegerurkunden erhielten alle Teilnehmenden Buchpreise für die außerordentlichen Leistungen. 

  • Kompaktwoche an der Realschule Donaueschingen:  „Warm-Kalt Monster“ ziehen ins Schulhaus. Die 5. Klassen haben uns eine ganz besondere Freude ermöglicht und ihre selbst entworfenen „Warm-Kalt-Monster“ ins Schulhaus einziehen lassen. Im Eingangsbereich blicken uns seitdem glückliche, freudige, strahlende, grimmige, tollpatschige und süße Monsteraugen entgegen die das Schulhaus beschützen. Thematisch passend zum Farbkreis und dem „Warm-Kalt“ Kontrast, konnten die Schüler/-innen ihr Können in diesem Kunstprojekt unter Beweis stellen und ihr eigenes Lieblingsmonster gestalten. Vielen Dank an alle 5. Klässler/-innen für dieses tolle Gemeinschaftswerk im Schulhaus!

  • Kompaktwoche an der RSDS: Im Rahmen der diesjährigen Kompaktwoche 2022 sind kleine, groß, dicke, dünne, bunte, weihnachtliche, Fußball freudige… aber vor allem kreative Kerzen von unseren 6. Klassen entstanden. Mit viel Engagement und Detailverliebtheit wurden sie mit Wasserfarben ausgestaltet. Anschließend wurden sie an die beiden Fensterfronten über dem Haupteingang unserer RSDS ausgestellt. Kommen Sie vorbei und schauen Sie selbst…

  • Erfolgreiche Teilnahme der am Kreisturnier Volleyball: Beim Kreisturnier Jugend trainiert für Olympia – Volleyball in Villingen belegten die Schulmannschaften der Jungen und Mädchen jeweils den dritten Platz und qualifizierten sich für das Finale der Regierungsbezirks Freiburg. 

Bild 1(Jungen):

Von links nach rechts: Dominik Kamens, Kian Winkelmann, Johannes Widmann, Jakob Zganjar, Lennard Strahinovic

 

Bild 2 (Mädchen):

Von links nach rechts: Catharina Seidel, Mona Göttler, Ceren Akpolat, Johanna Eferl, Paula Ritter, Lea Görgen

 

 

 


  • Schülerlauf des Schwarzwald Marathons: Am Samstag 08.10.2022 fand bei sonnigem Wetter der Schülerlauf des Schwarzwald Marathons in Bräunlingen statt. Die 24 Läuferinnen und Läufer der Schulmannschaft Realschule Donaueschingen erreichten den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Gratulation!

  • Biotoppflege im Hüfinger Orchideenwald: Lebensraum erhalten für über 20 seltene Orchideen- und Pflanzenarten. Durch das Entfernen von Buschwerk unter den Waldbäumen soll der Lebensraum für das kostbare Vorkommen von Frauenschuh und anderen Orchideen- und Pflanzenarten erhalten bleiben. Die Trekkingklassen 7b und 7e der Realschule Donaueschingen mit ihren Eltern haben sich am Einsatz beteiligt und konnten so Geld für die Trekkingtour erarbeiten.

  • Neue Kolleg/innen an der RSDS zum Schuljahr 2022/23: Wir freuen uns die neuen Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Auf dem Bild von links nach rechts: Timo Meissner, Katja Schnekenburger, Christina Kleiser, Salomi Dinort, Petra Bärtels, Anna-Lisa Strobel, Vera Dreßen und Jasmin Ruch.