Aktuelles

...rund ums Schulleben.


  • Cover für den Schulplaner 2021/22 - Die Gewinnerin steht fest: Viele Schüler/innen haben an der Abstimmung für das Cover des neuen Schulplaners teilgenommen. Gewonnen hat das Bild Nr.1 - gestaltet von Ana Sofia Pinto Grangler aus der Klasse 8d. Herzlichen Glückwunsch!

  • Cover für den neuen Schulplaner 2021/22: Wie jedes Schuljahr haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen Vorschlag für das neue Cover des Schulplaners einzureichen. Hier haben wir jetzt alle Vorschläge gesammelt. Ihr könnt bald über die SchulApp abstimmen, welches Cover euch am besten gefällt. Oben rechts auf den Bildern steht immer die Nummer, diese müsst ihr dann bei der Abstimmung angeben. Viel Spaß beim Durchschauen! 

  • Teilnahme an Deutschlands größtem Schülerwettbewerb im Bereich Informatik: An der RSDS haben insgesamt 111 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7- 10 (innerhalb des IT-Unterrichts) an dem Wettbewerb teilgenommen. Jugendliche ab Klasse 7 bearbeiten 15 Aufgaben in 40 Minuten, SchülerInnen der 5. und 6. Klassen 12 Aufgaben in 35 Minuten. Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Urkunde. Preise gibt es für Schüler/innen, die den ersten bis dritten Platz erreicht haben.

  • Tierische Gesichter: Die Klasse 5c hat im Rahmen des BK Unterrichts tierische Gesichter gestaltet. Warme und kalte Farben stellen das Fell bzw. das Gefieder dar. Es gibt verschiedene Vögel, Tiger und vieles mehr. Kannst du die Tiere bestimmen?

 


  • Meins wird deins 2020: Seit 18 Jahren führen die Aktion Hoffnung der Diözese Augsburg und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ die Aktion „Meins wird Deins“ durch; jährlich beteiligen sich rund 500 Gruppen daran. Jedes verkaufbare Kleidungsstück bekommt ein Etikett mit dem Logo der Aktion und wird anschließend in den VINTY’S-Secondhand-Modeshops der Aktion Hoffnung verkauft. Das war die Aktion „Meins wird Deins 2020“: DANKE für 955 Pakete mit 6.696 kg verwendbarer Kleidung, die wir von 541 Kindertagesstätten, Schulen und Pfarrgemeinden erhalten haben. Vielen herzlichen Dank an alle, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben! Hier zum ausführlichen Bericht. 

  • Vorlesewettbewerb 2020 an der Realschule Donaueschingen: Auch in Zeiten der Corona-Pandemie suchte die RSDS dieses Jahr zum 62. Mal die besten Vorleser*innen der sechsten Klassenstufe. Nach den klasseninternen Vorentscheiden traten am Dienstag Jana Steiert (6a), Isabelle Roth (6b), Simeon Schüle (6c) und Leyla Da Costa Santos Öztürk (6d) um die Krone für die beste Vorleser*in der Schule an. Eine fünfköpfige Jury (bestehend aus der Schulleitung sowie den jeweiligen Deutschlehrer*innen) hatte eine schwierige Aufgabe zu bewältigen, da alle Teilnehmer*innen eine vorzügliche Lese-Leistung boten. Dennoch stand schlussendlich Jana Steiert als Siegerin fest. Wir wünschen ihr nun viel Erfolg und alles Gute für das Stadtfinale. 

  • Mitmachaktion #stmartin2020: Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen haben an der Aktion #stmartin2020 teilgenommen. Sie haben hierzu Lichtertüten erhalten, die sie bemalt haben und an die Seniorenheime und an das Klinikum der Stadt weitergegeben. Dieses Jahr ist St. Martin anders. Es finden aufgrund der Coronaeinschränkungen keine oder kaum Martinsumzüge statt. Mit den bereits gemalten Tüten soll ein Licht zu den Menschen gebracht werden, die sich besonders darüber freuen: kranke, einsame oder alte Menschen. Die Schülerinnen und Schüler haben dafür auch schon einen Dankesbrief erhalten.

  • Schulkonferenz Schuljahr 2020/21: Dieses Schuljahr sind folgende Eltern in der Schulkonferenz vertreten. Auf dem Bild von links nach rechts:

  vorne: Danijela Schäfer, Ramona Müller,                  Heinrich Löhrer

  hinten: Stefan Ehrich, Angela Perrin, Carla              Schnurr, Martin Hornung, Markus Mattern (1.            Elternbeiratsvorsitzender)


  • Neue Kollegen/innen zum Schuljahr 2020/21: Wir begrüßen Pascal Niedermann, Dominik Reich, Lisa Higler, Matthias Mück, Polini Gabrielpillai, Olcay Kaya, Stephan Higler, Marianne Markwardt und Gernot Bechtold.